Weihnachtsmarkt 2017

Waffeln backen mit Hindernissen


Am vergangenen Wochenende war die Schwimmabteilung des TSV Ehningen wie jedes Jahr mit dem Waffelstand auf dem Ehninger Weihnachtsmarkt vertreten.

Es hatten sich im Vorfeld viele Eltern für Auf- und Abbau und viele Kinder und Jugendliche für den Verkauf gemeldet. Es hätte daher alles so schön sein können, bis um kurz nach 17 Uhr der Strom aufgrund einer defekten Sicherung ausgefallen und erst ab ungefähr 19:30 Uhr wieder verfügbar war. Somit war es uns in der Hauptverkaufszeit leider nicht möglich die Waffeleisen zu bedienen, was für lange Gesichter sowohl beim Personal als auch bei den Besuchern führte.

Um jedoch das Beste aus der vertrackten Situation zu machen, haben unsere Verkäuferkinder mit Evergreens wie: „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „Wir haben keinen Strom“ versucht die Besucher zu unterhalten und zu einer Spende zu animieren.

Dies konnte aber in der Endabrechnung leider nicht über die schlechten Einnahmen des Tages hinweg täuschen. Daher würden wir uns, wie sicherlich auch alle anderen vom Stromausfall betroffenen Verkaufsstände, fürs nächstes Jahr ein schnelleres Eingreifen eines örtlichen Handwerkers wünschen. Es war sehr schade, daß erst eine Firma aus Sindelfingen anfahren musste, um dann auch noch die nötige Sicherheitsausrüstung für den Tausch der Sicherung nicht mit an Bord zu haben.

In Summe hatten jedoch unsere Verkäuferkinder viel Spaß, so daß wir den diesjährigen Weihnachtsmarkt mit einem lachenden und einem weinenden Auge in Erinnerung behalten werden.   

© 2012 TSV Ehningen | Modified Joomla Template by vonfio.de